top of page

Kompositionen

Anker 1

Sechs Klavier-Variationen auf Björks "Overture"

Thema "Overture" &  Variation I
Variation II
00:00
Variation III
00:00
Variation IV
Variation V
00:00
Variation VI

Vielleicht war es Schicksal, dass es so lange dauerete alles rechtlich zu klären, aber freudig kann ich mitteilen, dass meine Variationen für Klavier auf Björks "Overture" endlich zum download verfügbar sind. Das Werk ist natürlich Björk gewidmet und so war es nur ein toller Zufall die Chance ergreifen zu können es zu ihrem 50. Geburtstag zu veröffentlichen.

Nach vielen Hürden konnte ich eine Ära des langen Wartens und vieler Geduldsproben abschließen. Äußerst zufrieden bin ich nun auch mit der Aufnahme und dem finalen Mastering, die dem Zuhörer ein, (wie ich glaube neuartiges) besonderes Klangerlebnis bieten. Man hat das Gefühl, die Ohren sind genau über den Klaviersaiten positioniert und man wird selbst zum Teil des Klanges, - insbesondere mit Kopfhörern.

Sechs Variationen auf Björks Overture | Damir L. Sertić / Damn Ear

Besten Dank an meinen Freund Daniel Stenway, der mir im Frühling 2011 spontan die Möglichkeit gab diese Aufnahme auf seinem Steinway D-Flügel einzuspielen. Besonderer Dank gilt meinem besten Freund John Lotherington, der nicht aufhörte mich in rechtlichen Sachen zu motivieren und zu unterstützen. Danke auch an Michele Gaggia für das zweite Mastering, sowie Björk, Derek Birkett und Kobalt Music für die Erlaubnis zur Veröffentlichung.

 

Zu dieser Musik gibt es inzwischen drei interessante Youtube-Überraschungen: 

jede der Variationen bekommt ihre eigene Film-Variation, die dem Zuhörer nicht nur einen visuellen Eindruck schenkt, sondern es Musikern zudem in besonderer Weise ermöglicht der Musik  zu folgen.

Bitte die Filme als einen Vorgeschmack betrachten, denn die restlichen, noch interessanteren Filmvariationen mit Feuer und Zeichentrick, deren Ausschnitte in der Vorschau zu sehen sind, folgen noch. Ich bin motiviert diese, trotz Doktorats baldigst möglich zu vollenden und alle samt mit der neuen, nun bereits erhältlichen Tonspur zu vereinen. 

 

Die folgenden Photos, welche ich Okt. 2011 an Reykjaviks Strand in Iceland aufnahm, zeigen die Landschaft,  die mich ebenfalls zu dieser Musik inspiriert hat. 

Pieces mélancoliques
00:00
Mélancolie No. 2 - Diss-Cons
(2001)
00:00
Mélancolie No. 3 - Pour Arsène
(2007)
Mélancolie No. 4 - Étude
(2012)

ERe E EFE

00:00
Introducción-Toccata-Tango y Chakarrera en un motivo "ERe E EFe"
(2009)
Homage a Beethoven
Damir-Erotica-Cover_edited.jpg
bottom of page